Bus buchen

( Demo-Frontbanner | Foto by Edda Dietrich | Lizenz: CC BY-SA 2.0 )

Organisiert Busse: Auf die Straße gegen CETA & TTIP!

Im Herbst 2015 haben 250.000 Menschen in Berlin gegen TTIP & CETA demonstriert. Im April waren es 90.000 in Hannover. Jetzt ruft der bundesweite Trägerkreis aus 26 Organisationen zu 7 zeitgleichen Demos am 17. September 2016 auf.

Die beteiligten Verbände, lokalen Gliederungen, lokalen Bündnisse und weitere Unterstützer/innen können hier Busse bestellen.

Die Buslogistik für die Demonstrationen am 17.09.2016 wird von BUSFORCE! im Auftrag des STOP-TTIP-Bündnisses betreut und verwaltet.

Schritt 1.

Bitte trage Deinen Abfahrtsort ein, wähle aus, zu welcher Demo Ihr fahrt.

von
nach
UNSER VORSCHLAG Ihr fahrt 0 Kilometer bis zur Demo.

Schritt 2.

Als Busverantwortliche/r kümmerst Du Dich darum, dass der Bus lokal beworben und voll wird. Du bist unser/e Ansprechpartner/in für die Buslogistik und bekommst von uns eine Liste mit den verkauften Fahrkarten, um diese bei Abfahrt kontrollieren zu können. Du hast Zugang zum Backend-Bereich und kannst dort jederzeit Fahrkarten für den Handverkauf kostenpflichtig buchen. Und: Wir würden Dir gerne ein Infopaket zum Verteilen während der Busfahrt zuschicken.

Busverantworliche/r

Schritt 3.

Wer einen Bus bestellt, muss eine Ausfallbürgschaft über 200 Euro stellen. Diese wird aber nur dann – und auch nur zum Teil – abgerufen, wenn nicht mindestens vier Solitickets für den Bus verkauft werden und der Bus insgesamt defizitär sein sollte. Mit jedem Soliticket verringert sich die Ausfallbürgschaft. Wir ziehen die Ausfallbürgschaft nicht sofort, sondern erst am 17.9.2016 ein. Im Backend-Bereich wird Euch angezeigt, wie viel der Bus kostet und wie viele Tickets verkauft wurden.

Bürgschaft

Den Betrag ziehen ab dem 17.9.2016 ein, falls bis dahin nicht ausreichend Solitickets verkauft wurden und die Fahrt defizitär sein sollte.

Schritt 4.

Wie soll Dein Bus hier im Online-Ticketsystem sowie in der Mitfahrbörse unter www.ttip-demo.de erscheinen?

Buchungssystem

Bitte gebe den genauen Abfahrtsort an und überprüfe, ob dieser auf der Karte richtig angezeigt wird.

Wir empfehlen dir aufgrund der Distanz etwa die folgenden Abfahrtszeiten. Du kannst die Zeiten aber gerne anpassen. Desweiteren können die Uhrzeiten auch nachträglich noch im Backend-Bereich verändert werden.

Abfahrt am 17.09. um:

Rückfahrt am 17.09. um:

Schritt 5.

Nochmal in Ruhe drüber gelesen? Alle Angaben geprüft? Dann bitte verbindlich den Bus bestellen.

Bestellung abschließen

Bitte beachte, dass wir uns für defizitäre Fahrten vorbehalten, diese in Absprache mit dem Busverantwortlichen kurzfristig mit anderen Fahrten zusammenzulegen oder ganz zu stornieren.

Bitte beachte, dass Du mit der Bestellung eines Busses unserem solidarischen Preissystem zustimmst:

Preise für die Hin- und Rückfahrt zur Demo:
bis 80 Km >> ermäßigt 10 Euro // normal 15 Euro // Soli-Ticket 50 Euro
ab 80 Km >> ermäßigt 10 Euro // normal 20 Euro // Soli-Ticket 50 Euro

Mit dem Klick auf „Bestellen“ stimmst du außerdem unseren AGBs zu.

Fehler!

Du scheinst nicht alle Formularfelder richtig ausgefüllt zu haben.

Alles Gut!

Das hat geklappt, vielen Dank.
Wir melden uns innerhalb der nächsten 7 Tage mit weiteren Informationen bei dir.

Wir treten ein für eine solidarische Welt, in der Vielfalt eine Stärke ist.
In unseren Bussen und auf den Demonstrationen gibt es keinen Platz für Rassismus, Rechtspopulismus und Antiamerikanismus.